Willkommen auf den Seiten

der Schwimmer des SC EMPOR Rostock!

 

Der SC EMPOR Rostock 2000 bedankt sich bei seinem Sponsor und Unterstützer des OSPA Ostseecups für die tolle jahrelange Zusammenarbeit!

3. Mai 2016

Fünf Finalmedaillen beim Rostocker Schwimmfest

​Vom 30. April bis zum 1. Mai 2016 war der SC EMPOR Rostock Ausrichter des erfolgreichen Rostocker Schwimmfestes. Mit internationaler Beteiligung wurde in Vor- und Finalläufen um Bestzeiten und Platzierungen gekämpft. Fünf Medaillen erschwammen sich unsere Sportler in den Jahrgangsfinalläufen über die 50m- und 100m-Strecken. Jonas glänzte mit neuen persönlichen Bestzeiten und Gold über 100m Rücken sowie Silber über 100m Freistil, Jasmin errang Bronze über 50m Brust und 50m Freistil und Lennart freute sich am Sonnabend über Silber im 100m-Freistilfinale. Insgesamt gab es eine Menge schnelle Zeiten, mit denen nun in Richtung Norddeutsche Meisterschaften geschielt werden darf. Das Protokoll:

Protokoll Rostocker Schwimmfest.pdf
PDF-Dokument [225.7 KB]

27. April 2016

Paul-Arwed und Ole Christian starten bei den DM in Berlin

Vom 5.-8. Mai 2016 finden die Deutschen Meisterschaften in Berlin statt. Mit am Start bei diesem wichtigsten nationalen Event sind unsere Sportler Paul-Arwed und Ole Christian. Beide bestreiten die 200, 400, 800 und 1500 Freistil. Ole wird zudem seinen Einstand über 200 Delfin im offenen Altersvergleich geben. An diesen vier Tagen wird in der Hauptstadt um die halben Ticktes für die Olympischen Spiele in Rio gekämpft. Wir hoffen, diese Stimmung reißt unsere beiden Athleten mit und verhilft zu neuen persönlichen Bestzeiten. Damit ebnen wir uns nicht den Weg nach Rio aber hoffentlich den zu den Jahrgangsmeisterschaften im Juni an gleicher Stelle. Maximale Erfolge!

25. März 2016

Ab in die Höhe - Sechs Rostocker im Trainingslager auf dem Belmeken

Die umfangreichste Phase der Vorbereitung auf die anstehenden nationalen Wettkampfhöhepunkte hat begonnen. Derzeit haben sechs Sportler aus Rostock ihre Trainingsstätte nach Bulgarien verlegt. Auf dem Belmeken in 2050 Meter Höhe wird drei Wochen lang hart an der Form gearbeitet. Neben Pascal, Paul, Liam und Jonas, die wissen, was auf sie zukommt, sind erstmals Leon und die Jüngste Emma in dieser Extreme dabei. Sollte mal Zeit sein zwischen den Trainingseinheiten, melden wir uns hier: Trainingslager Belmeken 2016

22. März 2016

SC EMPOR Rostock holt Pokal für die "Beste Mannschaft"

Die Nachwuchssportler des SC EMPOR Rostock haben nach langer Zeit mal wieder den Pokal für die "Beste Mannschaft" beim Arena Talente Cup gewonnen. Vom 12.-13. März 2016 wurde in der Neptunschwimmhalle um die schnellsten Zeiten in einer Mehrkampfwertung gekämpft. Hierbei hatte unsere Emma die Nase vorn, die vor allem über die 100 Freistil einen tollen Endspurt hinlegte. Neben den Schwimmwettbewerben wurde die Landeskader 2016 vom Schwimm-Verband Mecklenburg-Vorpommern berufen.

9. März 2016

Die Schwimmer des SC EMPOR Rostock brauchen Unterstützung!

Die Schwimmer des SC EMPOR Rostock brauchen Hilfe! 23 Medaillen bei Deutschen Jahrgangsmeisterschaften und internationalen Einsätzen sind die Bilanz des vergangenen Jahres unserer Mannschaft. Die neue Saison läuft bereits und die Ziele sind wieder groß! Aber ohne finanzielle Unterstützung ist so ein Vorhaben nicht zu stemmen. Daher suchen wir Partner, die uns helfen. Wenn Sie bereit sind, junge Talente auf ihrem sportlichen Weg zu begleiten, werfen Sie gerne ein Blick in unsere Vorhaben:

Sponsorenmappe 2016.pdf
PDF-Dokument [30.0 MB]

23. Februar 2016

31 Goldmedaillen bleiben beim Ausrichter des OSPA Ostseecups 2016

Vom 19.-21. Februar 2016 fand in der Neptunschwimmhalle der traditionelle und nun schon 16. OSPA Ostseecup statt. Von den kurzen 50m-Strecken wurde bis 5000m Freistil alles geschwommen. Für die Sportler des SC EMPOR Rostock waren die drei Tage vor allem eine Prüfung des vergangenen Trainingsabschnittes und ein erster Blick in Richtung nationaler Meisterschaften. Neben 31 Goldmedaillen freuen wir uns über die ersten Landeskadernormen, viele persönliche Bestzeiten und den Start von Emma, Sarah, Lennart, Paul und Pascal in den Superfinalläufen. Die Ergebnisse und ein paar Bilder gibt es hier: OSPA2016

6. Februar 2016

In Stettin werden die Grundlagen gelegt

Vom 6.-13. Februar 2016 bereiten sich unsere Leistungssportler in der hochmodernen Schwimmhalle in Stettin auf die Wettkampfsaison vor. Die Voraussetzungen für etliche Schwimmkilometer in Polen sind hervorragend. Wir melden uns so dann und wann von Bahn Eins, aus dem Kraftraum oder aus der Sporthalle, wenn wir nicht gerade das Becken durchpflügen, die Gewichte stemmen oder das Springseil schwingen. Stettin 2016

26. Januar 2016

Sarah und Fiete bei Sportlerehrung der Hansestadt ausgezeichnet

Über 100 Athleten, 30 Trainer, 31 Vereinsvorsitzende und Sponsoren waren am 25. Januar 2016 in die Stadthalle zur Sportlerehrung eingeladen. Neben einer unterhaltsamen Festveranstaltung mit anschließendem Feuerwerk der Turnkunst, wurden die verdienstvollsten Leistungen des Sportjahres 2015 ausgezeichnet. Wir freuen uns zusammen mit unseren beiden Deutschen Jahrgangsmeistern Sarah und Fiete, die im Rahmen dieser traditionellen Auszeichnungsveranstaltung eine besondere Ehrung entgegennehmen durften.

19. Januar 2016

Jasmin und Fiete beim Länderlehrgang am OSP Hamburg

Drei harte Tage mit viel Spaß liegen hinter Jasmin und Fiete. Wie schon im vergangenen Jahr, wurde der Schwimm-Verband MV wieder zum Norddeutschen Länderlehrgang eingeladen. 46 Nachwuchshoffnungen der Jahrgänge 2003-2006 haben am Olympiastützpunkt in der Schwimmhalle, in der Sporthalle, im Beachcenter und im Strömungskanal an ihrer Form und ihrem Miteinander gearbeitet. Highlight war der Besuch vom amtierenden Weltrekordhalter Markus Deibler am Sonnabend, der für alle Fragen Rede und Antwort stand.